2.Wettbewerbstag: Wind ja, Regen nein

10.30 Uhr: Ob heute eine Wertung stattfinden kann ist noch fraglich. Der Wind wird nicht weniger werden und die Thermik dafür aber durch Abschirmungen gestört. Ein kleiner Hoffnungsschimmer liegt noch darin, dass es im Laufe des Tages mit etwas Glück zu Wolken kommen könnte.

13.15 Uhr: Es gibt zwar Thermik, diese ist aber zu schwach, um chancengleiche Wertungsflüge zu ermöglichen. Daher wurde der Tag neutralisiert und kann für Lustflüge genutzt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Segelfluggruppe Wershofen e.V.