4. Wettbewerbstag: Fliegen bis zum bitteren Ende

Das heute fliegbares Wetter sein wird ist offensichtlich. Die Teilnehmer wurden erstmals bei diesem Wettbewerb mit Sonnenschein begrüßt als sie aus den Zelten krochen. Folglich wurden auch die Flugzeuge heute schon vor dem Briefing aufgebaut.

 

Beim Briefing selbst gab es dann ein Novum im ERC: Es wurde beschlossen, die Siegerehrung falls erforderlich auf ein anderes Wochenende zu verschieben, damit die Wetterlage einen vollen Tag lang ausgenutzt werden kann. Ansonsten hätten alle Flugzeuge gegen 16:00 Uhr zur Landung aufgefordert werdem müssen!

 

Die Wettervorhersage für den heutigen Tag ist gut, spricht aber auch von Schauern am Nachmittag. Es könnte also auch sein, dass wir ohnehin rechtzeitig wieder aller Flieger zurück in Wershofen sehen, und die Siegerehrung doch noch stattfinden kann. Auf jeden Fall haben sich die Teilnehmer heute morgen schon einmal bei der Kneipen- und Organisationsmannschaft der SFG Wershofen mit je einem Blumenstrauß für ihr Engagement bedankt!

 

Erste Starts werden gegen 11:30 Uhr erwartet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 11

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Segelfluggruppe Wershofen e.V.