Erste Wertung geschafft!

Es ist kaum zu glauben! Wir haben doch tatsächlich dem Wetter am heutigen Samstag einen Wertungstag abluchsen können. Es konnten zwar nicht alle Piloten eine nennenswerte Strecke einreichen, aber die Mehrzahl war thermisch über der Eifel unterwegs. 5 Piloten knackten die 200 km Marke 13 und Piloten sammelten mehr als 100 km.

 

Das wir bei einem Wettbewerb, der überwiegend aus der Winde heraus geht, auch so schwache und kleine Wetterfenster nutzen können, ist hauptsächlich dem Chrakter des ERCs zu verdanken und seinen Regeln zu verdanken:

 

  • Keine vorab festgelegten Flugwege,
  • vollkommen variable Abflugzeiten und
  • begrenzte Wertungszeit.

Nun besteht Hoffnung, dass wir auch in diesem Jahr die obligatorischen zwei Wertungstage schafffen!

 

Aber heute Abend ist erst mal Lagerfeuer-Zeit in Wershofen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Segelfluggruppe Wershofen e.V.